Liebe linz.li Besucher
unser Karikaturist HGG, Hans-Günter Goebel ist am Donnerstag im Alter von 78 Jahren gestorben. Tausende von animierten Beiträgen auf unserer Webseitei linz.li wurden seit 2003 veröffentlicht und mit spitzen Zitaten versehen.
Sein Humor und seine Beiträge werden uns fehlen. Mach et joot, Jünter.

 

Besuchen Sie die Webseite von HGG durch Klick auf das HGG Logo.


Hallo, linz.li Besucher, wenn Radfahrer und Radsportinteressierte:
Der Linzer Radladen Schulte bietet allen Fahrradfans im Umkreis einen kostenlosen 3stündigen Schnupperkurs in Mountainbikefahren an.
Am Sonntag, dem 8.April. Man trifft sich um 9 Uhr am Fahrradladen Schulte Asbacher Strasse 43. Man kann immer noch was dazu lernen!

Hals und Beinbruch!!


 

Unsere allseits beliebte Lichtgestalt musste sich nach Herzoperationen wg. Sommermärchen etc. nun auch ein neues Hüftgelenk einbauen lassen. Und wer war Schuld daran ? Weder die Fifa noch der Blatter oder der Platini oder gar der Niersbach ? Nein, weit gefehlt: Der Dingens, ääh der Bummens ääh der Netzer war's!
Weil der immer zu faul zum Laufen war, musste er, der Franz, der Kaiser für diesen Faulpelz laufen, während der mit dem Ferrari rumkutschierte.
Hat er verlautbaren lassen, der Franz, der Kaiser, die Lichtgestalt...mit dem neuen Hüftgelenk.
Na denn, gute Besserung Majestät !!!


Einmol im Johr kütt der Rhing ussem Bett!


  

Beobachtet und festgehalten von Köbes Henry. Danke für die Bilder vom 6. Januar 2018 gegen Mittag.


Linzer Proklamation am 11. 11. 2017 im Hotel Weinstock

Linz hat erstmals eine Prinzessin: Yvonne I. vom Rennenberger Tal bekam vom Vorregenten, Paul III. die Insignien des Linzer Prinzen überreicht: Das Tableau, auf dem die bisherigen 72 Linzer Prinzen verewigt sind, und natürlich "Die Pritsch". Eine schöne, kurzweilige karnevalistische Veranstaltung mit vielen Überraschungen für das neue Dreigestirn mit Yvonne I. und den beiden Adjutanten Oliver (Brockhaus) und Thilo (Henze) 

 



 

Im Internet erscheinen von Zeit zu Zeit die allerneuesten Geschichten. So die Erinnerungen an den gefürchteten Haudrauf Bud Spencer. Neuerdings behauptet sein Enkel Carlo Pedersoli, dass er dem Opi in nix nachstehe und dass er genau so kloppen könne wie der Nonno (Grossvater). Gehen Sie MouseOver, aber mit Vorsicht!!! Und passen Sie auf, dass der Zamperoni nicht wieder seinen Kommentar dazugibt!!! (Der Bessere...)


Kim Jong Un's fleißige, nordkoreanische Kopierexperten haben sich offenbar auf dem internationalen Automobilmarkt bedient. Und so kommt es, dass die neuesten Fahrzeuge des lokalen Autoherstellers Pyeonghwa den Volkswagen-Modellen zum verrwechseln ähnlich sehen. Gehen Sie bitte MouseOver und sehen Sie den "P" (plagiat)-"S" (spezi) beim "P" (power)-"S" (slide).